13.05.2012

So., 13. Mai 2012, 17.00 Uhr, Haßfurt, Stadthalle

Joseph und seine Brüder


Kommt zum Kindermusical: "Joseph und seine Brüder" Hört den "Musicalchor Junge Stimmen" und kleines Orchester unter der Leitung von Matthias Göttemann  

 

Die jungen Schauspielerinnen und Sänger im Musicalchor Junge Stimmen präsentieren "Joseph und seine Brüder" von Gerd-Peter Münden.

 

Die spannende Geschichte des als Sklaven verkauften träumerischen Bruders und dessen steiler Karriere in Ägypten wird am 13. Mai 2012 - ein schönes  Muttertagsereignis für die ganze Familie! - unter der Leitung von Dekanatskirchen-musiker Matthias Göttemann als öffentliche Aufführung auf die Bühne der Stadthalle Haßfurt gebracht werden.

 

Neid und Streit, aber auch Versöhnung und "Happy End" machen den Stoff zeitlos und aktuell. Die jungen Leute stehen als Sänger, Schauspieler und Chor auf der Bühne.  

 

Das Werk dauert etwa 70 Minuten und ist interessant für jung und alt!

 

Der Musicalchor Junge Stimmen besteht derzeit aus 24 Leuten zwischen 9 und 14 Jahren.  

Die Aufführungen werden wieder liebevoll und engagiert mit Requisiten, Kostümen und Bühnenbildern und mit aufwändiger Technik ausgestattet. Außerdem werden die jungen Talente live! von einem kleinen professionellen Orchester mit Querflöte, Oboe Violoncello, Kontrabass und Klavier live begleitet werden.


 

CD mit ausführlichem Booklet

für 9 Euro hier kaufen

und bei jedem Konzert der Kirchenmusik in den Hassbergen.

 

Enthält die aus historischem Notenmaterial neu editierte Kantate von Paulus Immler. Ausführende: Matthias Göttemann, Kantorei Hassberge